Texte von

Marcus Patrick Rehberg

30
Nov
2016
0

Marcus Patrick Rehberg: Jacky & Heidi – Ein Kontrollversuch (Folge 5)

Julian brachte die abgetippten Protokolle von Jackys und Heidis Videoaufzeichnungen der vergangenen drei Wochen ins Büro von Professor Enders. „Also, ich denke, es besteht akuter Handlungsbedarf“, antwortete Julian mit besorgter Miene. Professor Enders musterte Julian skeptisch. Hatte er seinen Assistenten doch ausdrücklich gebeten, ihn nur in Notfällen über den Versuchsverlauf zu informieren, um eine mögliche mentale Einflussnahme durch seine persönlichen Intentionen und Erwartungen zu minimieren. Er öffnete die Videodatei und hörte Jackys Räuspern.   Abschrift von Jackys Videoprotokoll vom 28.10.2016 „Die letzte Nacht ist nicht gerade bequem gewesen, weil ich bei Heidi übernachtet habe, sie mich aber nicht in ihrem Bett...
Mehr lesen
28
Okt
2016
0

Marcus Patrick Rehberg: Jacky & Heidi – Ein Kontrollversuch (Folge 4)

Das Handy klingelte. Heidi sah Jackys Bild und ging zur Türe. Ihre drei Mitbewohner schliefen längst. Sie pflegten in der geräumigen Altbauwohung einen lockeren, aber höflichen Umgang miteinander. Die gegenseitige Rücksichtnahme war insbesondere dem Dauerstudenten Michael, der die WG vor vielen Jahren mit gegründet hatte, sehr wichtig, und er hatte ein gutes Näschen bei der Auswahl entsprechender WG-Mitglieder: Derzeit eine schwedische Austauschstudentin sowie eine Kommilitonin von Heidi, die in den Semesterferien als Stewardess jobbte. „Was ist?“, fragte Heidi, als sie Jacky in ihr Zimmer gelotst hatte. „Ich … Es tut mir so leid. Ich möchte mich bei Dir entschuldigen.“ „Für...
Mehr lesen
18
Okt
2016
0

Marcus Patrick Rehberg: Jacky & Heidi – Ein Kontrollversuch (Folge 3)

Am Sonntag vor der entscheidenden Hypnosesitzung, die der unwiderrufliche Beginn ihres riskanten Selbstversuchs sein würde, überkamen Heidi große Zweifel, ob das Experiment des Professors wirklich Sinn machte. Sie war doch glücklich. Ihr Studium lief perfekt, bis auf die unvermeidbaren kleinen Zwistigkeiten in der WG und die Prüfungsängste, die sie gehabt hatte. Aber das alles war letztlich schnell vorbeigegangen und ohne Konsequenzen geblieben. Aber am Freitag, da hatte Professor Enders eine Frage gestellt, die sie erst jetzt so richtig nervös werden ließ: „Seid ihr euch der Konsequenzen wirklich bewusst?“ Sein Gesichtsausdruck hatte etwas von ernsthafter Besorgnis und er hatte nicht einmal versuchte, ihn zu...
Mehr lesen
15
Okt
2016
0

Marcus Patrick Rehberg: Jacky & Heidi – Ein Kontrollversuch. (Folge 2) Aktenzeichen V 3.2 / Professor Enders Aufzeichnungen

Es ist mir auch in dieser letzten, entscheidenden Vorbereitungssitzung nicht gelungen, meine beiden Doktorandinnen die möglichen Konsequenzen ihres freiwilligen Selbstversuchs wirklich vor Augen zu führen. Vielleicht ist dies auch besser so. Sagen doch die meisten derjenigen, die etwas derartig Gewagtes vollbracht haben, dass sie es niemals begonnen hätten, wenn ihnen bereits zu Beginn die Strapazen in vollem Umfang bewusst gewesen wären. Wenn man als Leiter eines Experiments zwei ideale Versuchspersonen findet, die sich dermaßen ergänzen, dass man das Gefühl hat, der Himmel habe sie extra dafür erschaffen, dann wäre es nahezu verantwortungslos, ihnen dieses möglicherweise epochale Experiment auszureden. Beide wissen, dass es...
Mehr lesen
22
Sep
2016
1

Marcus Patrick Rehberg: Jacky & Heidi. Ein Kontrollversuch – Wähle den Anfang

Variante 1 Früher wachte Jacky aus ihren Alpträumen auf und brauchte Stunden, um zu verstehen, dass sie nicht Wirklichkeit waren. Mittlerweile wachte sie immer öfter aus der Realität auf und brauchte Stunden, um zu verstehen, dass diese kein Traum war. Sie hörte auf, darüber nachzudenken, packte ihre letzten Bücher in einen alten Umzugskarton und verstaunte ihn im Keller. Dann musste sie auch schon dringend los, denn ihre Verabredung würde nicht warten. V2 Mein Name ist Jacky. Eigentlich, Jaqueline Kreienkamp. Jacky nennt mich nur Professor Enders. Wegen seinem Experiment. Heidi und ich, tja, wir sind seine Versuchskaninchen. Ich traue ihm nicht....
Mehr lesen
16
Sep
2016
0

Marcus Patrick Rehberg: Jacky & Heidi – Ein Kontrollversuch

Dr. Jekyll und Mr. Hyde heißen heute Jacky und Heidi und leben als aufsässige Psychologiestudentinnen in Berlin. Als ihr Doktorvater Karl Enders ihnen ein merkwürdiges Experiment vorschlägt, ahnen sie nicht, mit welcher Macht düstere Ereignisse und euphorische Lichtblicke in ihr Leben strömen werden. Mit Hilfe von zweifelhaften Hypnosetechniken teilt der Professor die Anteile von Jacky und Heidi in ihre polaren Gegensätze und lässt sie mal als Odd-Couple, mal als Duo Infernale, mal als „zwei Engel für Charlie“ auf die Gesellschaft los. Was der Autor hier im Schreibprozess gemeinsam mit seinen Leser/innen zu vollziehen sucht, ist auch ein literarischer Kontrollversuch, der...
Mehr lesen